Advertise here

Meine Erfahrung in Straßburg, Frankreich


Hier ist der Fakt: Ich bin in Straßburgverliebt, da es es, anders als jede andere französische Stadt international und modern ist. Die Menschen sind nett (natürlich gib es ein paar Ausnahmen) und die Atmosphäre der Stadt immer großartig ist.

Straßburg

my-experience-strasbourg-453c2b6257e4171

Quelle

Straßburg ist eine sehr kleine Stadt, aber es ist toll in der Stadt, die im Nordosten Frankreichs gelegen ist, nur dass ihr Bescheid wisst, zu leben. Straßburg wurde ein paar Mal eingenommen, ungefähr 4 bis 5 Mal, von den Deutschen und das bevor es offiziell und letztlich ein französische Stadt wurde. Jetzt verstehe ich, warum die Erfahrung eine so besondere Erfahrung war. Die Gründe sind, dass die Stadt nicht so französisch ist, wie sie scheint, und Lute von Alsace würden mir zustimmen, da bin ich mir sicher, da sie lieber sagen, dass sie aus Alsace sind und nicht Frankreich. Versteht mich nicht falsch, jeder Franzose liebt es, französisch zu sein, sie kommen aus Frankreich, also komm schon! Sie lieben ihr Land, weil sie denken, dass sie alles haben. Ja, das denken sie... Ich meine, Frankreich ist toll, aber sie haben einen teil, nicht alles. Kommt schon, chillt man, Frenchies.

Italiener haben das Klavier erfunden und das Telefon und das erste Wörterbuch, aber sie werden es nie zugeben. Aber, lasst uns nun zu Straßburg zurückkehren, nicht?

Straßburg hat eine vollkommen andere Herangehensweise an den Lebensstil und auch eine andere Herangehensweise an das Urbane, was so offensichtlich ist, wenn man sie mit anderen französischen Städten vergleicht. Ich nehme an, dass die Tatsache, dass die Stadt mehrfach deutsch war, das Leben hier... ziemlich einzigartig macht.

my-experience-strasbourg-a16bcfd6311f074

Quelle

Was soll man machen?

Deshalb, wenn man einerseits sich sein ganzes Leben darüber beschweren kann, wie teuer alles ist, gibt es andererseits eine tolle Atmosphäre. Als Student und vor allem als Erasmusstudent würde ich gerne hinzufügen, dass es nicht so schlecht ist. Verglichen mit Spanien und Italien ist es ziemlich gut organisiert, aber werdet nicht zu aufgeregt, sie nehmen sich auch viel Zeit.

Es ist ein sehr kalter Ort im Winter, deshalb, wenn ihr ausgehen wollt, geht ins Kino oder in den Pub. Es gibt verschiedene Restaurants und das boulangerie ist sicher einen Versuch wert. Jedoch gibt es für Erasmusstudenten doppelt so viele Möglichkeiten, etwas zu unternehmen. Es gibt viele Gruppen, die Events für Erasmusstudenten kreieren und organisieren. Le "Café des Langues", zum Beispiel, wo Leute sich in einem Pub treffen und Sprachaustausch betreiben während sie sie zusammen etwas trinken. Ich war einmal da und habe die ganze Erfahrung wirklich genossen. Ich meine, perfektes Match, nicht?

Clubs sind teuer, aber es hängt wirklich davon ab, was eure Musikrichtung ist. Generell gibt es einen Bootsclub am Fluss, der günstig genug oder gar kostenlos ist, aber auch nicht immer.

Und letztlich, wenn ihr in Straßburg für mindestens 6 Monate bleibt, müsst ihr nach Deutschland fahren. Indem ihr einfach kräftig geht. Ja, ich habe es gesagt, gehen. Das ist das beste, was ich mit euch teilen kann. Um nach Deutschland hinüberzugehen, braucht man 40 Minuten oder ihr könnt wählen, ein Fahrrad in Deutschland zu mieten (die meisten Leute tun das, Straßburg ist wie die Niederlande, überall Fahrräder) und ihr werdet die Grenze überqueren, ohne es zu merken, und ihr werdet vor einer traumhaften Landschaft stehen, während ihr die Brücke, die Straßburg, Frankreich, von Kehl, Deutschland, trennt, überquert.

Es ist mir möglich zu sagen, dass ich mich sicher gefühlt habe und ich es genossen habe, in Straßburg zu leben. Wenn ihr wie ich eine Person seid, die ein ruhiges Leben bevorzugt, Museen zu besuchen, Livemusik in einer Bar zu hören oder einfach eislaufen zu gehen, dann ist Straßburg die richtige Wahl für euch und die Stadt ist wirklich großartig. Für denjenigen, dem es stattdessen lieber ist, eine extreme Erfahrung zu machen, würde ich sagen, dass ich viele Leute kenne, die skifahren oder snowboarden gehen oder in den Vosges, die die Berge nahe Straßburg sind (man kann also leicht dahin gelangen), wandern. Ihr könnt auch lange Fahrten nach Brüssel, dann Amsterdam, dann Deutschland, ohne einen wirklichen Plan zu haben, fahren und das ist nur möglich, da Straßburg sozusagen das Herz Europas ist, es liegt mitten zwischen alem und erlaubt den Menschen, überall leicht hinzureisen.

Und zuletzt, sind die europäischen Institutionen in Straßburg. Ich weiß, dass es zunächst nicht sehr ansprechend klingt nach den Terroanschlägen, die kürzlich im Herzen Europas ereignet haben, aber ich bin mir sicher, dass es für Studenten derinternationalen Beziehungen, oder Politikwissenschaft oder European Studies, toll wäre, in Straßburg zu leben.

my-experience-strasbourg-58c353041cf55d0

Quelle

Was gibt es dort?

Das europäische Parlament und der EU-Rat sind beide in Straßburg und auch das gericht für Menschenrechte. Also, für solche von euch, die sich für Politik interessieren, empfehle ich Straßburg sehr.

Wie bewegt man sich dort fort und kommt dahin?

Straßburg ist eine sehr teure Stadt und das gilt auch für den öffentlichen Nahverkehr. Das ist einer der Gründe, warum die Menschen normalerweise ein Fahrrad haben. Man gibt normalerweise 60€ aus, um eines aus zweiter Hand zu kaufen und für die restliche Zeit muss man kein Geld mehr ausgeben. Wenn ihr zu einem anderen Ziel mit dem Bus fahren woll, ist es die beste Option, da Flüge sehr teuer wären. Ernsthaft.

Über Weihnachten wollte ich zurück nach Sizilien fliegen, für etwas Zeit zuhause, und auch wenn ich versucht hatte, meinen Flug ungefähr 2 Monate davor zu buchen, konnte ich nichts finden, was für eine Person der Mittelschicht erschwinglich gewesen wäre, da die Preis erschreckenderweise teuer waren. Ich kann mir gar nicht ausmalen, dass all die Politiker mit dem Geld armer Leute dauernd super teuer nach Straßburg fliegen. Dennoch, davon abhängig ob von oder nach Straßburg fliegt, kann man gute Preise für Flüge finden, die entweder zum Flughafen Straßburg oder dem von Baden Baden gehen, der 30 Minuten mit dem Zug vom Zentrum Straßburgs entfernt liegt. Ich kenne Leute, die von Rom aus fliegen odr anderen Orten, die Baden Baden genutzt haben, und es scheint wesentlich günstiger zu sein als der Flughafen Straßburg, jedoch landen nicht alle Flüge in Baden Baden. Unglücklicherweise gehört London zu den unglücklichen Orten.

Als ich jedoch in Straßburg zum ersten Mal gelandet war, flog ich von London aus und es war sehr günstig mit Easyjet. Außerdem könnte man genauso von anderen Orten aus mit dem Zug reisen wie der Schweiz oder anderen Orten, die Straßburg als Ziel haben. Alternativ kannst du mit dem Bus von Amsterdam oder Brüssel mit Eurolines dorthin reisen.

Sobald ihr euch niedergelassen habt, ist es einfach, sich in der Stadt fortzubewegen. Ihr könnt zwischen Fahrrädern, zu Fuß oder öffentlichen Verkehrsmitteln wählen. Der ÖPNV ist nicht derselbe wie in London, aber Straßenbahnen und Busse gibt es dir, eigentlich die ganze Stadt und weiteres umfassen. Es gibt keine U-Bahn, wodurch alles viel sauberer und sicherer erscheint, wenn man es mit dem Pariser System vergleicht. Der ÖPNV ist in der Stadt selbst nicht wirklich teuer, aber auch nicht wirklich nützlich, wenn man Glück hat, in der Nähe des Zentrums zu leben, im Falle des Falles kann man laufen.

Was ist mit dem Essen?

Eine Tarte Flambée, Punkt.

Die Tarte Flambée ist Straßburgs Speziaität, deshalb solltet ihr es probieren. Es ist eine Art Pizza, aber ein wenig dünner und hat verschiedenen Belag. Wenn ihr in ein Restaurant geht, da mitten in der Stadt liegt, nahe der Kirche, könnt ihr verschiedene Beläge wählen und euch für eine süße Tarte Flambée entscheiden. Glaubt mit, es ist den Versuch wert. Sehr lecker.

Unterkunft

Bezüglich der Suche nach Unterkünften in Straßburg, bin ich möglicherweise nicht der beste Ansprechpartner, da ich nicht zu sehr suchen musste. Eigentlich, lebte ich in einer Unterkunft, die die Universität zur Verfügung stellte, auch Erasmusstudenten. Ich musste nur sehr wenig im Monat zahlen, was perfekt war. Angesichts dessen, dass das Leben in Straßburg sehr teuer ist, kann man zumindest eine günstige Miete zahlen. Ich muss jedoch sagen, dass der Service ziemlich grauenhaft war. Bezüglich Häuser stattdessen zu mieten, ich weiß von Leuten, die sehr nette Häuser im Stadtzentrum gefunden haben und sie zahlen nicht zu viel, um vor der Kirche zu wohnen.

Es gibt Alternativen: Wenn man als Tourist oder nur für ein paar Tage bleibt, gibt es viele Hotels in ganz Straßburg, die nicht so teuer sind, wie man denken möge und die relativ zentral lokalisiert sind, deshalb ist es einfach, sich in der Stadt zu bewegen, und man braucht keinen ÖPNV. Dennoch, wie ich immer vorschlage, ist es besser, im Vorhinein nach etwas Ausschau zu halten, da Straßburg klein und touristisch ist, was bedeutet, dass man Schwierigkeiten haben könnte, einen Wohnort zu finden; besonders während der Weihnachtszeit.

Ich fand keine nützlichen Internetadresse gefunden, ich suche normalerweise nach dem Stadtnamen plus Unterkunft und normalerweise funktioniert es, auch, haben wir nun die Webseite Erasmusu, was seht nützlich ist, wenn man eine Unterkunft sucht.

my-experience-strasbourg-dcce69f8127a52c

Quelle

Einen Job finden

Als Student an der großartigen Wissenschaftsuniversität Po in Straßburg muss man am Ball bleinem, deshalb konnte ich nicht vollzeitarbeiten also kann ich euch nicht wirklich Ratschläge geben, wie man einen Vollzeitjob in Straßburg finden kann. Ich hatte jedoch einen Teilzeitjob ab einem bestimmten Punkt; ich bin mir sicher, wenn man sich umhört oder im Internet sucht, findet man etwas, was einem passt.

Ich bin zu 100% sicher, dass es davon abhängt, was man für einen Job sucht und wie lange man arbeiten möchte. Ich habe letztlich einmal in der Woche gearbeitet in einer französischen Schule gearbeitet, indem ich Italienischunterricht für jene französische Schüler gegeben haben, die bald Italienischklausuren vor sich hatten. Ich habe auch kostenlos bei einem Radiosender mitgearbeitet, was eine der besten Erfahrungen gewesen war, und ich war auch Teil verschiedener Societies, die an der Universität angeboten wurden. Das ist kein Job, aber vielleicht können einem einige neue Beziehungen helfen, einen Job zu finden.

Erneut sollte man sicherlich einen Blick auf die Webseite Erasmusu werfen und schauen, was man tun kann, indem man hier für einen Job guckt.

Und ja, das ist eigentlich alles über Straßburg, ich hoffe, dass es nützlich ist und ihr genießt Frankreich!


Fotogalerie



Teile deine Erfahrung mit Erasmus in Straßburg!

Wenn du Straßburg als Einheimischer, Reisender oder Austauschstudent kennst, dann teile deine Erfahrungen in Straßburg! Bewerte verschiedene Eigenschaften und sag uns deine Meinung.

Kommentare (0 Kommentare)


Teile deine Erfahrung mit Erasmus!

Mehr Veröffentlichungen in dieser Kategorie


Hast du noch keinen Account? Registrieren.

Bitte warte einen Moment

Lauf Hamster! Lauf!