Advertise here

Erasmus Erfahrungen in Prag, Tschechien

Übersetzt von Alicia Gastiger — vor einem Jahr

Originalversion von Nikolaz Clech

0 Markierungen: Erfahrungen mit Erasmus Prag, Prag, Tschechien


Warum hast du beschlossen nach Prag, Tschechien zu gehen?

Weil mich Osteuropa schon immer interessiert hat und weil Prag als eine der schönsten Städte Europas gilt, voller Geschichte, Kunst, Musik und Architektur. Vor allem ist es eine lebendige Stadt, offen und mit vielen Ausländern und natürlich auch einer großen Erasmus Community.

Erasmus Erfahrungen in Prag, Tschechien

Quelle

Wie lange warst du dort? Wie viel finanzielle Unterstützung hast du bekommen?

Mein Aufenthalt dauerte 10 Monate und ich habe insgesamt ein Stipendium über 2000€ erhalten, 200€ pro Monat.

Wie ist das Studentenleben in Prag?

Um ehrlich zu sein, einfach fantastisch! Die Erasmus Gemeinschaft war sehr belebt, sehr gut organisiert und auch immer mit neuen Events für Partys, Besichtigungen oder Ausflüge. Wenn du einmal ein Netzwerk aufgebaut hast, liegt es an dir deine eigenen Entdeckungsreisen zu organisieren. Keine Sorge, die Erasmus Gemeinschaft in Prag ist riesig!

Würdest du die Stadt und die Universität in Prag weiterempfehlen?

Ohne Zweifel. Ich war an der Metropolitanen Universität Prag (MUP) und nicht an der Karlsuniversität, wie die meisten Erasmus Studenten.

Wie ist das Essen in Tschechien?

Für einen Franzosen, sehr schlecht, um nicht etwas schlimmeres zu sagen.

Erasmus Erfahrungen in Prag, Tschechien

Quelle

Wie hast du eine Unterkunft gefunden?

Dank der Hilfe des internationalen Büros meiner Uni und danach mit Hilfe von anderen Erasmus Studenten und tschechischen Studenten.

Wie sind die Mietpreise? Und die Preise generell?

Die Preise sind sehr gut, vor allem für Studenten, die aus Nord- oder Westeuropa sind. Passt auf mit den tschechischen Vermietern, wenn möglich lasst den Mietvertrag immer übersetzen, wie zum Beispiel vom internationalen Büro der Uni.

Wie läuft es mit der Sprache? Hast du einen Sprachkurs besucht?

Ich habe während einem Semester einen kostenlosen Sprachkurs belegt. Am Anfang scheint die Sprache wirklich schwierig zu sein, aber mit ein bisschen Übung ist es auf jeden Fall möglich, die Grundkenntnisse zu erlernen. Deshalb bin ich manchmal mit der Erasmusgruppe unterwegs gewesen und andere Male mit tschechischen Freunden.

Wie kommt man am billigsten von deiner Stadt aus nach Prag?

Von Paris aus mit dem Flugzeug oder mit dem Auto. Man kann viel mitnehmen, aber die Reise ist sehr lang.

Wo kann man in Prag am besten feiern gehen?

Es gibt so viel, es hängt davon ab was man mag. Um mal einige zu nennen, Chapeau Rouge, um neue Leute kennenzulernen, Vagon, 2nd Floor, Popo Café, Propaganda für Bars; die Parks, wenn das Wetter schön ist und Clubs, von denen es hunderte gibt.

Wo kann man in Prag am besten Essen gehen? Welches sind deine Lieblingsplätze?

Ich habe nicht wirklich bestimmte Lieblingsplätze um essen zu gehen. Es ist mehr wo man es gewohnt ist mit seiner Erasmusgruppe essen zu gehen.

Und welche kultureller Besuche empfiehlst du?

Das Bier Festival! Also jetzt ernsthaft, es gibt viele unterschiedliche interessante Festivals, vor allem über Kino und Musik.

Erasmus Erfahrungen in Prag, Tschechien

Quelle

Einen Rat für zukünftige Studenten in Prag?

Zögert nicht, Reisen mit anderen Erasmus Studenten zu machen. Es macht sehr viel Spaß und ganz Mitteleuropa ist schnell erreichbar: Berlin, Budapest, Krakau, Wien, Bratislava aber auch Städte in Tschechien, wie Cesky Krumlov.


Fotogalerie



Teile deine Erfahrung mit Erasmus in Prag!

Wenn du Prag als Einheimischer, Reisender oder Austauschstudent kennst, dann teile deine Erfahrungen in Prag! Bewerte verschiedene Eigenschaften und sag uns deine Meinung.

Kommentare (0 Kommentare)



Hast du noch keinen Account? Registrieren.

Bitte warte einen Moment

Lauf Hamster! Lauf!