Advertise here

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien


Warum hast du Prag, Tschechien ausgewählt?

Es war meine dritte Option. Warum? Weil dort die Lebenshaltungskosten billiger sind als in Spanien.

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Prag war meine 3. Option

Quelle

Wie lange ging das Stipendium? Wie viel Geld hast du bekommen?

Das Stipendium besteht aus 3 Teilen (4, wenn du das Jahr zuvor bereits Stipendiat warst):

  • Erasmus-Stipendium: In meinem Fall waren das 120 Euro pro Monat für 9 Monate.
  • Stipendium vom Ministerium: 190 Euro pro Monat, 8 Monate lang
  • Stipendium vom tschechischem Staat: 200 Euro insgesamt, man muss sich nicht dafür bewerben, sondern bekommt das Geld automatisch im Januar und im Mai
  • Wenn du davor Stipendiat des MEC (Ministerium für Bildung und Kultur) warst, dann bekommst du 420 Euro mehr im Monat.

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Prag bei Nacht

Quelle

Dann gibt es auch noch Stipendien deiner Bank, der Heimuniversität... aber das hängt immer von der Universität ab.

Auch wann das Geld kommt, häng von den Universitäten ab. In meinem Fall, die Universität von Valencia, kam die erste Zahlung im Dezember (70%) und der Rest im Juli/August (30%).

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Studenten in Prag

Quelle

Wie ist das Studentenleben in Prag?

Die Kurse sind mit zwischen 3 und, wie in meinem Fall, 20 Studenten. Es hängt auch stark davon ab, was ihr studieren wollt. Aber im Allgemeinen, sind es kleine Kurse.

Die Kurse werden auf Englisch gehalten, wenn sie auf tschechisch sind dann sagen euch die Professoren, welche Bücher ihr auf Englisch lesen könnt, um dann den Rest selbst lernen zu können. Außerdem geben sie euch die Möglichkeit in persönliche Sprechstunden zu gehen.

Die Prüfungen sind fast alle mündlich oder man muss einen wissenschaftlichen Artikel verfassen, den man dann vor dem Rest des Kurses vorstellen muss. Schriftliche Prüfungen sind zwar auch eine Option, werden von den Dozenten aber selten verwendet. Von den 16 Prüfungen, die ich hatte, habe ich nur zwei schriftlich abgelegt.

Allgemein gesehen, ist es einfach zu bestehen. Auch wenn das von eurer Zieluniversität abhängt. Die Uni Valencia ist schwierig, von daher war Prag für mich einfach.

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Charles Universität in Prag

Quelle

Würdest du die Stadt und die Universität weiterempfehlen?

Ja.

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Ein weiteres Gebäude der Universität

Quelle

Wie ist das Essen in Tschechien?

Das typische Essen ist sehr fettig, aber es ist sehr lecker. Ich würde euch empfehlen es mindestens einmal zu probieren. Die Knödel, das Gulasch...

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Gulasch, ein typisches Gericht

Quelle

Es gibt hier viel Bier und es ist sehr billig. Viele Bars brauen auch ihr eigenes Bier.

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Prag ist bekannt für gutes Bier

Quelle

Wie hast du eine Unterkunft gefunden?

Die Unterkunft wird dir von der Universität zugeordnet (wenn du es so im Learning Agreement angegeben hast).

Ahh! Ich rate euch, auch wenn ihr von der Universität einen Wohnheimsplatz bekommen solltet. verlasst euch nicht drauf. Die Zimmer werden gefüllt, bis das Wohnheim voll ist und wenn du ankommst und alles schon besetzt ist, wirst du an ein anderes (schlechteres) verwiesen. Wenn du aber ankommst und bereits beide voll sind, dann musst du selbst eine Wohnung suchen (das war bei mir nicht der Fall, aber man hat mir gesagt, dass die Uni einem normalerweise dabei hilft, man findet jedoch nichts unter 250 Euro pro Monat).

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Die Uni bietet Wohnheimplätze an, die aber nicht garantiert sind

Quelle

Wie viel hat die Unterkunft gekostet? und wie waren die Preise generell?

Ich war im Wohnheim Hovistar und habe 123 Euro pro Monat gezahlt, Wasser, Licht und Heizkosten inklusive. Der Preis war also sehr gut.

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Das Wohnheim Hovistar

Quelle

Wie war es mit der Sprache? Hast du einen Sprachkurs besucht?

Tschechisch ist sehr schwierig. Die Sprache kommt aus dem Slawischen und ist komplett anders als Spanisch. Die Universität bietet einen Kurs an, den man sich mit 5 Credits anrechnen lassen kann.

Ich war dort am ersten Tag und habe dann aber aufgehört. Wenn ihr nicht wirklich an der Sprache interessiert seid, dann belegt ihn nicht.

Wie kommt man am billigsten von deiner Stadt aus nach Prag?

Mit dem Flugzeug.

Wo kann man am besten in Prag feiern gehen?

Das ganze Zentrum ist voller Clubs, die jeden Tag öffnen. In den Wohnheimen werden fast jeden Tag Partys veranstaltet.

Und um essen zu gehen? Welches sind deine Lieblingsplätze?

Ein Restaurant, dass bei der S-Bahn (22) Haltestelle Stepansake liegt: Pivovar.

"Pivo" heißt Bier.

Und für einen kulturellen Besuch?

Ganz Prag ist beeindruckend. Geht nicht ohne jeden Winkel der Stadt entdeckt zu haben.

Einen Rat für zukünftige Studenten in Prag?

Genießt diese Erfahrung!

Erasmus Erfahrung in Prag, Tschechien

Eure Erfahrung in Prag wird unvergesslich!

Quelle


Fotogalerie



Teile deine Erfahrung mit Erasmus in Prag!

Wenn du Prag als Einheimischer, Reisender oder Austauschstudent kennst, dann teile deine Erfahrungen in Prag! Bewerte verschiedene Eigenschaften und sag uns deine Meinung.

Kommentare (0 Kommentare)



Hast du noch keinen Account? Registrieren.

Bitte warte einen Moment

Lauf Hamster! Lauf!