Erasmuserfahrung in Löwen, Belgien von Anna | Erfahrungen mit Erasmus Löwen

Erasmuserfahrung in Löwen, Belgien von Anna

Übersetzt von Anna Löher — vor 5 Jahren

Originalversion von Anna Barredo

0 Markierungen: Erfahrungen mit Erasmus Löwen, Löwen, Belgien


Warum hast du dich dazu entschieden nach Löwen zu gehen?

Aus verschiedenen Gründen habe ich mich dazu entschieden. Zum einen, weil sich die Stadt in Belgien befindet, eine der zentral gelegensten Länder in Europa, was sich gut zum Reisen eignet und zum anderen, weil es eine Universitätsstadt ist und die Universität zu den Besten in Europa gehört. Die Vorlesungen sind auf Englisch und einige Freunde von mir haben sie mir wärmstens empfohlen. Ehrlicherweise stand ich am Anfang zwischen Löwen und Gent, aber dank der Kommentare von anderen Studenten auf http://www.erasmusu.com fiel meine Entscheidung letztendlich auf Löwen und ich könnte nicht glücklicher darüber sein.

Wie lange hast du ein Stipendium erhalten? Wie viel Geld hast du bekommen?

Dieses Semester haben sich die Bedingungen geändert und jetzt erhält man nur noch für 5 Monate das Erasmus+ Stipendium. Man kann für ein Jahr ins Ausland gehen, aber man erhält nur ein Semester lang finanzielle Unterstützung. Neben dem Erasmus+ Stipendium (250€ monatlich), habe ich mich für zwei weitere beworben, für das MECD (vom Bildungsministerium, von denen ich 100€ im Monat erhielt) und eins aus meiner autonomen Region (namens Agaur, da erhielt ich 200€ im Monat). So erhielt ich für 5 Monate 550€, was insgesamt 2750€ macht.

Wie ist das Studentenleben in Löwen?

Das Ambiente ist sehr lebendig und hier leben viele junge Leute, da es eine Universitätsstadt ist. Die Universität organisiert viele Aktivitäten für Studenten, zudem gibt es einige Organisationen, die Unternehmungen und Reisen für Austauschstudenten auf die Beine stellen. Unter der Woche gibt es viele Partys und der Hauptplatz mit seinen Pubs füllt sich. Hier langweilt man sich nie. Außerdem kann man an einer Menge kultureller Events, Austellungen und Gratis-Konzerten, etc. teilnehmen.

Empfiehlst du anderen Studenten nach Löwen und an die Universität zu kommen?

Natürlich! Es ist eine sehr fröhliche Stadt. Generell sind die Leute hier super sympathisch und ob man will oder nicht, man fängt an sich hier wie zu Hause zu fühlen. Da es eine relativ kleine Stadt ist, befindet sich alles in der Nähe und man kann alles per Fahrrad erreichen. Bezüglich der Universität kann ich sagen, dass sie sehr gut ist. Sie setzt sich für die Studenten ein, sodass sie viele kostenlose Service-Einrichtungen anbietet, die einem bei der Unterkunftssuche helfen, es gibt ein Sport-Zentrum und ein unglaubliches Studienzentrum, mit mehreren Räumen um alleine oder in Gruppen zu lernen, günstige Cafeterien und viele weitere Dinge.

Wie gefällt dir das Essen?

Wenn man an die mediterrane Küche gewöhnt ist, wird einem das Essen hier nicht gefallen. Mich persönlich hat es nicht begeistert. Pommes sind hier sehr beliebt (die einem durch die ein oder andere Partynacht helfen), Schmorbraten und es werden Saucen für alles verwendet. Ein anderes typisches Gericht sind Kroketten (entweder mit Käse oder Meeresfrüchten gefüllt). Aber in den Supermärkten hier kann man alles finden, sodass man sich wie zu Hause ernähren kann.

War es schwierig eine Unterkunft in Löwen zu finden?

Ehrlich gesagt nein. Es erscheint schwieriger als es ist, ich habe mir alles im Internet zusammengesucht. Wenn ihr darüber nachdenkt in einer der Studentenwohnheime zu ziehen, kann ich nur sagen, dass es sehr schwierig ist, dort einen Platz zu bekommen. Aber wenn man intensiv sucht, kann man private Wohnheime oder Zimmer in Häusern (kot) finden, wo man sich Küche und Bad teilt. Ich bin in dem Wohnheim Goede Herder Leuven (von dem Unternehmen Studentville, die zwei weitere Wohnheime besitzen) untergekommen. Dort eine Unterkunft zu finden war nicht schwierig, ich habe ihnen eine Mail geschrieben und sie sagten mir welche Zimmer zur Verfügung stehen und ich habe mich für ein Doppelzimmer entschieden, weil es billiger ist. Schaut auf der Website des housing service der Universität (KU Leuven) vorbei, weil hier beschrieben wird wie man bei der Suche am Besten vorgehen sollte. Vor allem empfehle ich euch frühzeitig mit der Suche anzufangen und wenn möglich reist einige Tage früher an, um verschiedene Zimmer anzusehen. Seid aber auch nicht besorgt, wenn der Tag der Abreise naht und ihr noch keine Unterkunft habt. Für das Studentenwohnheim ist es dann zu spät, aber es gibt noch genug Unterkünfte in den sogenannten Kots.

Wie teuer ist es in Löwen zu wohnen?

Ich habe um die 800-900€ monatlich ausgegeben (wenn man gut leben möchte, jede Nacht ausgehen, Bier auswärts und gutes Essen im Supermarkt kaufen, sowie die ein oder andere Reise unternehmen). Aber man kann auch mit deutlich weniger Geld auskommen. Wichtig ist, dass ihr nicht besorgt seid, wenn ihr im ersten Monat viel Geld ausgebt. Man muss einige Ausgaben für Neuanschaffungen tätigen.

Wie gefällt dir die Sprache? Hast du einen Sprachkurs an der Universität besucht?

Die Leute hier verständigen sich perfekt auf Englisch. Aber wenn ihr später nach Brüssel oder den französischen Teil reist, sind Französisch-Kenntnisse von Vorteil. Ich habe keinen Kurs an der Universität besucht, weil ich schon über ein gutes Englisch-Niveau verfügte (C1). Falls ihr flüssiger in Englisch werden wollt, empfehle ich euch einen Kurs zu besuchen. Obwohl man hier im Alltag eine Menge lernt.

Wie gelangt man am Besten von deiner Heimatstadt nach Löwen?

Ich bin mit dem Flugzeug nach Brüssel Zaventhem (Hauptflughafen) geflogen, der sich etwa 25min entfernt von Löwen befindet. Für diese Strecke kann man den Zug nehmen, was 8. 50€ kostet. Allerdings ist es einfacher ein Taxi zu nehmen, wenn man vollgepackt in einer unbekannten Gegend ankommt (sucht im Voraus im Internet nach Grossraumtaxis, die 36€ kosten, aber man kann den Betrag durch 6 Personen teilen). Sie bringen euch vom Flughafen zu eurer Wohnadresse.

Wo kann man am Besten feiern gehen in Löwen?

Es gibt einen Platz namens Oude Markt, wo es eine Menge Bars zum Trinken und Tanzen gibt. Meine Favoriten sind: Cafe Belge, Giraff, Revue y The Rector. Außerdem gibt es die FakBars, die zu den verschiedenen Fakultäten der Universität gehören und man zu einem sehr guten Preis etwas Trinken kann, hier halten sich alle lokalen Studenten auf. Aber ruhig an, ihr werdet alles entdecken. Ich empfehle euch zudem ins STUK Café und in den Blauwer Kater zu gehen.

Und wo kann man gut Essen gehen?

Ich bin nicht oft außerhalb essen gegangen, aber ihr werdet sehen, dass es eine grosse Auswahl an Restaurants und Cafés gibt. De Werf ist ein zwangloses und günstiges Restaurant und Quetzal ist ein geniales Lokal, wenn man Lust auf Schokolade hat.

Kulturelle Besichtigungen

Es gibt das Kulturzentrum STUK, dass immer Events und Kunstausstellungen organisiert, zudem werden Filme in ihrer Originalversion gezeigt.

Hast du einen Ratschlag an zukünftige Studenten?

Verpasst nicht die Orientierungswoche, die von der Universität immer zu Beginn des Semesters organisiert wird! Die sind der Schlüssel zur Eingewöhnung hier. Vor allem versucht Freundschaften mit Leuten aus aller Welt zu schließen, auch wenn ihr sehen werdet, dass es hier viele Spanier gibt, denn einer der Ziele von Erasmus ist der Kulturaustausch und das Kennenlernen von Menschen aus verschieden Ländern. Es kann vielleicht schwierig sein mit ihnen eine Freundschaft zu halten, weil es immer einfacher ist sich mit Leuten zusammenzutun, die dieselbe Sprache sprechen, aber versucht euren Scham zu überwinden und gesellt euch zu verschiedenen Menschen. Ich habe mich sowohl mit spanischen als auch internationalen Menschen zusammengetan. Versucht außerdem an allen angebotenen Aktivitäten teilzunehmen und in den sozialen Netzwerken aktiv zu sein, um über die Events informiert zu werden und die Teilnahme bestätigen zu können. Genießt einfach alles, was die einmalige Stadt zu bieten hat.



Teile deine Erfahrung mit Erasmus in Löwen!

Wenn du Löwen als Einheimischer, Reisender oder Austauschstudent kennst, dann teile deine Erfahrungen in Löwen! Bewerte verschiedene Eigenschaften und sag uns deine Meinung.

Kommentare (0 Kommentare)


Teile deine Erfahrung mit Erasmus!

Mehr Veröffentlichungen in dieser Kategorie


Hast du noch keinen Account? Registrieren.

Bitte warte einen Moment

Lauf Hamster! Lauf!