Advertise here

Bodrum


  - 1 Meinungen

Bodrum, Bodrum...

Veröffentlicht von Buse Yaman — vor einem Jahr

Bodrum (Türkei) - Ihr liebt das Meer und feiert gerne im Sommer? Dann seid ihr in Bodrum genau richtig. Bodrum gehört zu den touristenreichsten Städten in der Türkei und ist im Sommer rappelvoll, im Winter hingegen ruhig und friedlich...

bodrum-bodrum-00f5fe1d5c613851d7dc82ebc1

Foto 1. Ausblick auf die Burg von Bodrum und das Meer abends

Morgens den ganzen Tag am Strand verbringen und Abends am Hafen und am Strand endlang laufen und vielleicht auch was essen? In Bodrum findet ihr definitiv etwas richtiges für euch selbst, denn hier gibt es ein Haufen von Hotels, Restaurants und Bars, wo ihr alles findet, was euer Herz begehrt. Seid allerdings gewarnt, denn dadurch dass Bodrum zu den Vierteln gehört, wo eher die Wohlhabenden gerne ihre Zeit verbringen, so sind auch die Hotels und Restaurants (insbesondere am Strand) teurer als woanders in der Türkei und können manchmal auch enttäuschen, wenn man an die leckeren Spezialitäten in der Türkei gewohnt ist.

bodrum-bodrum-0330b619fe73373f08a546e801

Foto 2. ''Feraye Mantı'' im Casita Restaurant

Essen in Bodrum

Besonders empfehlen kann ich den sogenannten ''Feraye Mantı'' im Casita Restaurant. Das sind fleischgefüllte Teigbällchen im Ofen gebraten mit Joghurt- und Tomatensoße und Knoblauch. Dieses Gericht ist typisch in der Ägäischen Provinz in der Türkei. Genauso auch ''Çökertme Kebabı''. Das Restaurant befindet sich abseits vom Zentrum an der Hauptstraße und hat einen wundervollen Blick auf das Meer und auf ganz Bodrum.

bodrum-bodrum-1ccf2733bf8bbc1036b89b514e

Foto 3. Die Burg von Bodrum

Während der Antike galt Bodrum als eine Insel und wurde dann durch die Städtisierung zur Halbinsel anerkannt. Die Burg von Bodrum wurde in den Jahren 1406-1523 von Saint Jean Rittern erbaut und den Türmen in der Burg wurden verschiedene Ländernamen wie z.B. der französische Turm, der deutsche Turm, der italienische Turm, der englische Turm , der spanische Turm usw.. zugeteilt. Während des I. Weltkrieges 1915 wurde durch die Bombadierung der französischen und englischen Truppen ein Teil der Burg zerstört. Am Ende des 19.Jahrhunderts wurde die Burg als Gefängnis genutzt. Heutzutage wird die Burg als ein Unterwasser Archeologie Museum genutzt. Hier kann man viele bedeutende und interessante Unterwasserfunde sehen. Ebenso befinden sich Folterräume von der früheren Geschichte der Burg.

bodrum-bodrum-3c7aad5b4e55c39105a988346d

Foto 4. Eins der Sandstrände in Bodrum

Ihr mögt gerne das warme Wetter, das Meer und den Strand? Hier gibt es viel davon. Das Wetter in Bodrum ist meistens von April bis Oktober warm und man kann Baden. Im April und Mai hat man hier meistens 20-25 Grad und nur vereinzelte Regenschauer. Im Juni, Juli und August herrscht der Hochsommer. Es kann sehr heiß werden! Seid geschützt von der Sonne! Zwischen 25-40 Grad kann das Auto anzeigen und es gibt eigentlich kein Regen. Im September und Oktober wird die Hitze wieder aushaltbar. Hier schwanken die Temparaturen wie im April und Mai zwischen 20-30 Grad.

Wenn ihr gerne an den Strand geht, kann ich die Strände in (Göl)Türkbükü, Karaincir und Bitez empfehlen.

Fotogalerie


Bewerte und kommentiere diesen Ort!

Kennst du Bodrum? Teile deine Meinung über diesen Ort.

Bewerte und kommentiere diesen Ort!


Hast du noch keinen Account? Registrieren.

Bitte warte einen Moment

Lauf Hamster! Lauf!